Inventar der Orgeln in Sachsen


Mitarbeiter

 
Michael Heinemann, geboren 1959 in Bergisch Gladbach, Studium von Kirchenmusik, Instrumentalpädagogik und Orgel in Köln, Musikwissenschaft, Philosophie und Kunstgeschichte in Köln, Bonn und Berlin. Seit 2000 Professor für Musikwissenschaft an der Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber", Dresden. Zahlreiche Bücher und Editionen zur Musikgeschichte des 16.-bis 20. Jahrhunderts, mehr als 100 Aufsätze in Sammelbänden und Fachzeitschriften.
Burkhard Meischein
Burkhard Meischein, geboren 1966 in Bochum, studierte Schulmusik mit Hauptfach Orgel, Musikwissenschaft, Philosophie und Germanistik in Detmold, Paderborn, Bochum und Berlin. Das erste Staatsexamen legte er 1995 ab und wurde 1998 mit einer Arbeit über die Weidener Orgelwerke Max Regers promoviert. Er ist seit 1999 Redakteur der von Hermann Danuser herausgegebenen und im Laaber-Verlag erscheinenden Ausgabe der Schriften von Carl Dahlhaus, seit 2004 Wissenschaftlicher Institutsassistent am Staatlichen Institut für Musikforschung Preußischer Kulturbesitz. Als Lehrbeauftragter war und ist er an der Humboldt-Universität zu Berlin, der Technischen Universität Berlin sowie der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" beschäftigt.